Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Kombirolle, Axialrolle einstellbar mit Gewindestift am Bolzen

Kombirollenlager dieser Baureihe sind vollrollig, mit Zylinderrollen und nach den Parametern der Norm DIN 620 gefertigt.

Die Axialrolle kann um 1 oder 2° eingestellt werden, um Axialspiele zurückzugewinnen, die im Laufe des Betriebslebens vom Stapler entstehen können.

Diese Baureihe ist sowohl nachschmierbar (mit ZZ Blechdichtringen) als auch lebensdauergeschmiert, 2RS abgedichtet, lieferbar. Der Mantel des Außenrings hat die erforderliche Balligkeit, um eventuelle geometrische Fehler der Stahlprofillauffläche auszugleichen.

Anstatt der Axialrolle kann ein Kunststoffeinsatz als Axialführungsstück eingebaut werden, diese Alternative wird jedoch nur bei geringer Umdrehungsgeschwindigkeit empfohlen.

Die Lager werden mit Lithium-Schmierfett Klasse 3 erstbefettet.

 

WERKSTOFFE:

Außenring:        Stahl nach UNI 16NiCr4 einsatzgehärtet und angelassen. Oberflächenhärte 62-2 HRc.

Innenring:          Stahl nach UNI 100Cr6 gehärtet und angelassen. Härtegrad 62-2 HRc.

Wälzkörper:      Stahl nach UNI 100Cr6 gehärtet und angelassen. Härtegrad 62±1 HRc.

Hauptbolzen:   Stahl St52C, geglüht, hohe und sichere Schweißbarkeit.

 

TOLERANZWERTE, SPIELE, TRAGZAHLEN:

Toleranzwerte: nach DIN 620.

Toleranzklasse: P "0"

Radialspiele:     nach DIN 620.

Tragzahlen:        berechnet nach ISO 76 und 281.

Anzeigen nach
Anzeige pro Seite
BezeichnungHerstellerBestandPreis
Kombirolle einstellbar MR0961 30x62x37,5/39,5 mmLC-Wälzlager20 ×ab €39,90 zzgl. MwSt.
Kombirolle einstellbar MR0962 35x70,1x39/41 mmLC-Wälzlager20 ×ab €42,50 zzgl. MwSt.
Kombirolle MR0963 40x77,7x40,7/42,7 mmLC-Wälzlager50 ×ab €47,70 zzgl. MwSt.
Kombirolle MR0964 45x88,9x48,5/51 mmLC-Wälzlager10 ×ab €57,00 zzgl. MwSt.
Kombirolle MR0964/F 45x88,9x48,5/51 mmLC-Wälzlager20 ×ab €57,00 zzgl. MwSt.