Sie haben keine Artikel im Warenkorb.
Kombirolle, Axialrolle fest für Profile mit konischer Innenfläche
Die Kombirollen werden nach den UNI-Normen gebaut, welche die korrekte Ausführung der Wälzlager normen. Die Haupteigenschaft dieser Baureihe ist die Konizität vom Außenmantel des Außenrings. Diese Kombirollen werden hauptsächlich in Stahlprofile mit konischer Innenfläche eingebaut, der Außenring des Lagers wird deswegen schräg gebaut, um die Kontaktfläche zwischen Rolle und Profil zu erhöhen. Auch diese Baureihe ist sowohl nachschmierbar als auch abgedichtet lieferbar. Alle Lager sind mit Lithium-Schmierfett Klasse 3 erstbefettet.
 
WERKSTOFFE:

Außenring: Stahl nach UNI 16NiCr4 einsatzgehärtet und angelassen Oberflächenhärte 62-2 HRc.

Innenring: Stahl nach UNI 100Cr6 gehärtet und angelassen Härtegrad 62-2 HRc.

Wälzkörper: Stahl nach UNI 100Cr6 gehärtet und angelassen Härtegrad 62±1 HRc.

Hauptbolzen: Stahl St52C, hohe Schweissbarkeit

 

TOLERANZWERTE, SPIELE, TRAGZAHLEN:

Toleranzwerte: nach DIN 620.

Toleranzklasse: P "0".

Radialspiel: nach DIN 620.

Tragzahlen: berechnet nach ISO 76 und 281.

Anzeigen nach
Anzeige pro Seite
BezeichnungHerstellerBestandPreis
Kombirolle MR0004 40x78,3x40,7 mmLC-Wälzlager24 ×ab €41,00 zzgl. MwSt.
Kombirolle MR0006 50x101,8x46 mmLC-Wälzlager12 ×ab €58,50 zzgl. MwSt.
Kombirolle MR0006.M1 50x102,1x46 mm12 ×ab €58,50 zzgl. MwSt.
Kombirolle MR0006.M2 50x102,4x46 mm12 ×ab €63,50 zzgl. MwSt.
Kombirolle MR0008 55x108,55x53 mmLC-Wälzlager12 ×ab €65,10 zzgl. MwSt.